Schnittstelle Funkbus REG 12V

Schnittstelle Funkbus REG 12V
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
54,07 € * 69,36 € * (22,04% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • FOS55179407
  • 30014017
  • 4010312313855
Mehrfach-Gateway. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,5 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf... mehr
Produktinformationen "Schnittstelle Funkbus REG 12V"
Mehrfach-Gateway. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,5 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit = 18mm breit, 58mm tief. Das Gateway ist nur 1 TE breit, jedoch mehrfach verwendbar: Zum Einkoppeln von bis zu drei FEM, zur Direktverbindung über die RS232-Schnittstelle mit dem Rechner GFVS-Safe II oder PC, zur Verbindung mit den Bus-Komponenten der älteren Baureihe 12 oder als Busverbinder von zwei RS485-Bussen der Baureihe 14. Anschluss an den Eltako-RS485-Bus. Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke. Betrieb in Verbindung mit FAM14 oder FTS14KS. Die Hold-Klemme wird mit dem FAM14 oder FTS14KS verbunden. Funk-Empfangsmodule FEM werden ­parallel an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 sowie die Stromversorgungs-Klemmen GND und +12V angeschlossen. Bis zu 10 Taster-Eingabemodule FTS12EM werden ggf. in Reihe an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 angeschlossen, ggf. in Reihe mit Funk-Empfangsmodulen FEM. Die GFVS-Safe II- oder PC-Verbindung erfolgt durch Anschluss an die Klemmen Tx und Rx. Baureihe 12-Aktoren werden an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 angeschlossen. Eine Hold-Verbindung gibt es hier nicht. Ein zweiter Baureihe 14-Bus wird über die Klemmen RSA2/RSB2 eingespeist. Die Einstellungen des Betriebsarten-Drehschalters BA erfolgen gemäß Bedienungsanleitung.
Weiterführende Links zu "Schnittstelle Funkbus REG 12V"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schnittstelle Funkbus REG 12V"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen